Vietnamesischer Reisnudelsalat | Vegane Gesellschaft Österreich

Vietnamesischer Reisnudelsalat

04.04.2018
Bild des Benutzers Valentina

Hinzugefügt von Valentina

Zubereitung

Die Reisnudeln nach Packungsanleitung in leicht gesalzenem Wasser kochen und in der Zwischenzeit das Gemüse waschen und vorbereiten. Die Karotten schälen und mit einem Julienne-Schneider oder einem Messer in dünne Streifen schneiden. Den Rotkohl ebenfalls in dünne Streifen schneiden und Koriander samt Erdnüssen kleinhacken. Die Reisnudeln dann in einem Sieb abschrecken und kurz abkühlen lassen. Mit dem Gemüse vermengen und alle Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schale vermischen.

Den Reisnudelsalat mit Dressing, Koriander und ein paar Erdnüssen marinieren und mit ein paar Scheiben Limette servieren.

Zutaten

  Salat
60 Gramm Reisnudeln
1⁄4 Kopf Rotkohl
2 Karotten
1 Handvoll Mungbohnensprossen
5 Esslöffel Erdnüsse (gesalzen)
1 Handvoll Koriander
1⁄2 Limette
1 Esslöffel Erdnussmus
1 Teelöffel Agavendicksaft
3 Esslöffel Sojasoße (natriumreduziert)
1 Teelöffel Hoisinsoße (optional)
Mengenangabe:
2 Portionen

Dieses Rezept teilen: