Salmorejo - Spanische Tomatensuppe

Salmorejo - Spanische Tomatensuppe

04.01.2022
Bild des Benutzers ChristianG

Hinzugefügt von ChristianG

Quelle

Rezept: Vegan Paradise. Himmlische Rezepte aus aller Welt, Bianca Zapatka, Foto: © Bianca Zapatka

Zubereitung

  • Die Tomaten grob in Stücke schneiden, mit Knoblauch, Bohnen, Essig, Salz und Pfeffer in den Mixer geben und pürieren (oder den Stabmixer verwenden). Bei laufendem Motor nach und nach das Öl hinzugießen, bis die Masse glatt und cremig ist. Abschmecken und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen
  • Mindestens 2 Stunden (oder besser über Nacht) in den Kühlschrank stellen, damit sich die Aromen verbinden können
  • Die cremige Tomatensuppe in Schalen füllen. Nach Belieben mit etwas Öl beträufeln oder mit veganem Parmesan bestreuen sowie mit Basilikum und Pasta-Chips oder anderen Zutaten garniert servieren

Tipps Bohnen: Statt Bohnen kannst du auch Brot nehmen, wie es bei traditionellen Salmorejo-Rezepten gemacht wird

Weitere Topping-Ideen: Du kannst die Suppe auch mit knusprig gebratenem Tofu, Pimientos-Ringen oder Croûtons toppen

Zutaten

1 Kilogramm Tomaten
2 Knoblauchzehen (geschält)
200 Gramm weiße Bohnen (aus der Dose)
2 Esslöffel Weißweinessig (oder Apfelessig bzw. Balsamicoessig)
  Salz (2-3 TL, je nach Geschmack)
  schwarzer Pfeffer (0,5 Tl, je nach Geschmack)
80 Gramm Olivenöl (kalt gepresst)
  Zum Servieren (nach Belieben)
  Olivenöl
  veganer Parmesan
  Basilikum frisch
Zubereitungszeit: 
5 Minuten
Vorbereitungszeit: 
5 Minuten
Mengenangabe:
4 Portion/en

Dieses Rezept teilen: