Schmelzfladen vom Grill

Schmelzfladen vom Grill

22.02.2021
Bild des Benutzers content

Hinzugefügt von content

Quelle

„Oberlecker“ von Alexander Flohr

Zubereitung

  1. Dinkelmehl mit Backpulver, Zucker und Salz vermischen. Wasser und Olivenöl dazugeben und zu einem einheitlichen Teig verkneten.
  2. Passierte Tomaten mit dem Reibekäse, Oregano und je einer Prise Salz und Pfeffer mischen. Den Teig in 6 gleichgroße Teile teilen, auf einer bemehlten Unterlage zu dünnen Fladen ausrollen und in der Mitte die Masse verteilen. Den Fladen anschließend zuklappen, den Rand mit einer Gabel andrücken und von beiden Seiten grillen.

Zutaten

250 Gramm Dinkelmehl
1⁄2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Zucker
1⁄2 Teelöffel Salz
125 Milliliter Wasser
1 Esslöffel Olivenöl
5 Esslöffel passierte Tomaten
1 Esslöffel getrockneter Oregano
100 Gramm Veganer Reibkäse
  Salz
  Pfeffer
Mengenangabe:
6 Stück

Dieses Rezept teilen: