Seitan-Gulasch mit Erdäpfelnockerl | Vegane Gesellschaft Österreich

Seitan-Gulasch mit Erdäpfelnockerl

21.12.2014
Bild des Benutzers CaptainKarin

Hinzugefügt von CaptainKarin

Zubereitung

Seitanfilet in Würfel schneiden.
Paprika und Jungzwiebeln klein schneiden.
Zwiebel und Knoblauch in Öl goldbraun rösten, mit Salz, Kümmel und Majoran würzen.
Paprikapulver und Tomatenmark einmischen.
Gemüsebrühe zugießen. Sämig einkochen, dann Seitan- und Paprikawürfel zugeben.
Kurz kochen, abschmecken und mit Jungzwiebeln verfeinern.

Erdäpfel kochen, schälen und mit einer Gabel zerdrücken. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Erdäpfel darin anrösten.
Mit Salz und Kümmel würzen.
Mit 2 Esslöffeln Nockerln aus der Masse formen und auf dem Gulasch anrichten.

Zutaten

300 Gramm Seitan
2 Stücke rote Paprika
1 Bund Jungzwiebeln
2 Esslöffel Öl
1 Stück Zwiebel (fein geschnitten)
1 Stück Knoblauchzehe (gehackt)
1 Teelöffel Paprikapulver
1 Teelöffel Tomatenmark
250 Milliliter Gemüsebrühe
300 Gramm speckige Kartoffeln
2 Esslöffel Öl
Mengenangabe:
2 Portion/en