Vegane Steaksandwiches | Vegane Gesellschaft Österreich

Vegane Steaksandwiches

03.09.2019
Bild des Benutzers Laura J

Hinzugefügt von Laura J

Zubereitung

Die Sojamedaillons mit kochender Gemüsebrühe übergießen und mindestens 10 Minuten ziehen lassen. Währenddessen die Zutaten für die Marinade miteinander vermengen.

Die Sojamedaillons aus der Gemüsebrühe nehmen, auspressen und in die Marinade legen. Am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Für die Cocktailsoße das Sojajoghurt mit Ketchup, Zitronensäure, Balsamicoessig, Knoblauch und Paprikapulver verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Medaillons aus der Marinade nehmen und in heißem Öl beidseitig anbraten.
Die Sandwiches aufschneiden, mit Salatblättern, Medaillons, Tomaten und Zwiebeln belegen. Abschließend mit Cocktailsoße versehen und servieren.

Zutaten

4 Sandwiches
8 Sojamedaillons
  Salatblätter
  Tomaten (in Scheiben geschnitten)
  Zwiebel (in Ringe geschnitten)
  FÜR DIE MARINADE:
1 Esslöffel Balsamico Essig
3 Esslöffel Sojasauce
30 Gramm Tomatenmark
2 Teelöffel Paprikapulver (geräuchert)
2 Teelöffel Paprikapulver (edelsüß)
1 Teelöffel pürierter Knoblauch
  Senf
  Majoran
  Oregano
  Pfeffer
  Salz
  Raps- oder Sonnenblumenöl
  FÜR DIE COCKTAILSAUCE
60 Gramm Sojajoghurt (ungesüßt)
20 Gramm Ketchup
1 Esslöffel Zitronensäure
1 Esslöffel Weißer Balsamicoessig
1 Teelöffel pürierter Knoblauch
  Paprikapulver
  Salz
  Pfeffer
Mengenangabe:
4 Portion/en

Dieses Rezept teilen: