Zimtsterne | Vegane Gesellschaft Österreich

Zimtsterne

01.12.2014
Bild des Benutzers Elisabeth

Hinzugefügt von Elisabeth

Zubereitung

Die Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne kurz anrösten, dann etwas abkühlen lassen. Zusammen mit 120 g Puderzucker, 2 TL Zimt, Mehl, Salz, 3 EL Wasser und Butter zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Anschließend den Teig dünn ausrollen und Sterne ausstechen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten. Bei 180°C ca. 5-10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Auskühlen lassen.

Den übrigen Puderzucker mit dem übrigen Zimt und ein wenig Wasser glatt rühren und damit die kalten Sterne bepinseln und nach Belieben dekorieren. Vorm Einpacken gut trocknen lassen.

Zutaten

40 Gramm gemahlene Haselnüsse
200 Gramm Mehl
150 Gramm Zucker
2 Teelöffel Zimt
150 Gramm vegane Butter
1 Prise Salz
3 Esslöffel Wasser
Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Vorbereitungszeit: 
10 Minuten
Mengenangabe:
50 Stück

Dieses Rezept teilen: