Blätterteig-Häppchen mit Süßkartoffeln

Blätterteig-Häppchen mit Süßkartoffeln

22.02.2021
Bild des Benutzers content

Hinzugefügt von content

Zubereitung

1. Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.
2. Ca. 1/4 der Süßkartoffeln mit möglichst wenig Wasser weich kochen. Mit Zitronenschale und Muskatnuss würzen, pürieren und beiseite stellen.
3. Den Rest der Süßkartoffeln mit Knoblauch in wenig Olivenöl anschwitzen, nach 5 Min. die Hälfte vom Rosmarin dazugeben und so lange garen bis die Süßkartoffeln fast durch sind. Mit pürierter Süßkartoffelmasse vermengen, Essig hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Blätterteig mit einem Teigrad der Breite nach in 4 gleich große Streifen und der Länge nach in 3 Teile teilen, sodass 12 gleichmäßige Rechtecke entstehen. Ein Muffinblech mit den Teigerechtecken auslegen.
5. 2 EL der Süßkartoffel-Rosmarin-Masse in jede Teigvertiefung einfüllen.
6. Im Backofen ca. 15 Min. auf mittlerer Schiene backen. Kurz vor Ende den restlichen Rosmarin über die Häppchen streuen.

Zutaten

1 Packung Tante Fanny Frischer Blätterteig 270g
4 Süßkartoffeln (geschält, in Würfel geschnitten)
1 Teelöffel unbehandelte Zitronenschale (abgerieben)
1 Prise Muskatnuss (frisch gerieben)
3 Knoblauchzehen (gehackt)
1 Teelöffel Rosmarin (getrocknet)
1 Teelöffel Apfelessig
1 Esslöffel Olivenöl zum Anbraten
1 Prise Salz und Pfeffer (gemahlen)
Zubereitungszeit: 
15 Minuten
Vorbereitungszeit: 
20 Minuten
Mengenangabe:
12 Muffins

Dieses Rezept teilen: