Bohnen-Burritos und Pfirsich-Salsa | Vegane Gesellschaft Österreich

Bohnen-Burritos und Pfirsich-Salsa

04.04.2017
Bild des Benutzers Valentina

Hinzugefügt von Valentina

Zubereitung

  1. Zuerst sind die Bohnen dran: Die Zwiebeln, das Tomatenmark, den Knoblauch, die Chipotle-Schroten nebst Sauce, die Brühe, den Orangensaft, den braunen Zucker, die Melasse und die Sojasauce in eine Küchenmaschine geben und zu einer sämigen Sauce mixen. Diese in einen mittelgroßen Stieltopf gießen, die Bohnen unterheben und alles bei mittlerer Temperatur 5-10 Minuten köcheln lassen.

  2. Nun folgen die Burritos: Jeden Burrito mit einem Schöpflöffel Bohnen, etwas Reis und einer Handvoll Kopfsalat füllen, mit der Pfirsich-Salsa übergießen und mit ein paar Avocadoscheiben garnieren. Sofort servieren, weil Burritos keine Lust haben zu warten.

Rezept zum spanischen Reis unter diesem Link

Rezept zur Pfirsich-Salsa unter diesem Link

Foto © Christian Verlag / Thug Kitchen LLC

Zutaten

1⁄2 Zwiebel, fein gewürfelt
3 Esslöffel Tomatenmark
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
4 Chipotle-Schoten
60 Milliliter Gemüsebrühe oder Wasser
2 Esslöffel Orangensaft
2 Esslöffel hellbrauner Zucker
1 Esslöffel Melasse
1 Teelöffel Sojasauce oder Tamari
500 Gramm gekochte Pintobohnen (Zwei 440 ml Dosen, wenn gekochte Bohnen verwendet werden)
6 Mehltortillas
  Spanischer Reis (siehe Rezept-Link)
  Kopfsalat, geschnitten
  Salsa aus gegrillten Pfirsichen (siehe Rezept-Link)
  Avocadoscheiben
Mengenangabe:
6 große Burritos

Dieses Rezept teilen: