Cheesecake

Cheesecake

22.02.2021
Bild des Benutzers content

Hinzugefügt von content

Zubereitung

  1. Ofen auf 180° C vorheizen. Eine Kuchenform (24 cm) gut einfetten. Mehl, Zucker, Backpulver, in einer Schüssel gut vermischen. Nach und nach kalte Margarine in kleinen Stücken dazugeben und verkneten. Zitronensaft und Wasser hinzugeben bis eine glatte Masse entstanden ist. Teig 20 Minuten im Kühlschrank in Folie eingewickelt rasten lassen.

  2. In einer großen Schüssel die restlichen Zutaten für die Füllung gut vermengen.

  3. Teig aus dem Kühlschrank geben und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. In die Kuchenform drücken. Darauf achten, dass die Ränder gleich hoch sind. Den Boden mit einer Gabel einstechen und anschließend im Ofen ca. 10 Minuten blindbacken (vorbacken). Danach die fertige Füllung in den vorgebackenen Teig geben und ca. 35-40 Minuten backen bis sich eine goldbraune Schicht gebildet hat. Den Kuchen vollständig auskühlen lassen oder für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Köstlich mit frischen Beeren!

Zutaten

  **Mürbteig**
200 Gramm Mehl
100 Gramm Zucker
100 Gramm Vegane Butter bzw. Margarine
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Zitronensaft
3 Esslöffel Wasser
  **Füllung**
500 Gramm Veganes (Natur-)Joghurt
2 1⁄2 Esslöffel Stärke
50 Gramm Zucker (Menge nach Geschmack verringern oder erhöhen)
2 Esslöffel Mandelmus (oder Cashewmus)
2 Teelöffel Zitronensaft
  etwas Vanilleextrakt (oder Vanillezucker)
Mengenangabe:
1 Kuchen