Couscous – Giersch – Salat | Vegane Gesellschaft Österreich

Couscous – Giersch – Salat

25.02.2019
Bild des Benutzers Hannah Uhl

Hinzugefügt von Hannah Uhl

Zubereitung

Der Couscous ist ein wahrer Segen für alle Outdoorbegeisterten. Man braucht ihn nur mit etwas Wasser zu übergießen, und nach wenigen Minuten ist er fertig. Er kann sowohl mit süßen als auch mit pikanten Zutaten zubereitet werden und gibt Energie.

Sehr einfach lässt sich der Couscous in einen köstlichen Salat verwandeln, der mit vielen Wildkräutern kombiniert werden kann.

Den Couscous mit heißem Wasser übergießen und ein paar Minuten warten bis er etwa das doppelte Volumen angenommen hat. Das geschnittene Gemüse und die Rosinen dazugeben, dann den Giersch unterheben, würzen und mit Öl und dem Saft einer halben Zitrone abschmecken.

Zutaten

100 Gramm Couscous
1⁄2 Zwiebel
  getrocknete Tomaten
  ein paar Rosinen nach Belieben
  ev. Gemüse wenn vorhanden
  Salz/Pfeffer
  Öl
1⁄2 Zitrone
1 Handvoll Giersch oder andere Wildkräuter
Mengenangabe:
1 Portion

Dieses Rezept teilen: