Hafer-Buchweizen-Vollkorn-Bagels

Hafer-Buchweizen-Vollkorn-Bagels

16.09.2020
Bild des Benutzers eilmsteiner.franziska

Hinzugefügt von eilmsteiner.franziska

Quelle

Petra Frühwirth - vegane Diätologin
Verologisch

Zubereitung

Buchweizen und Hafer im Ganzen kaufen und im Hochleistungsmixer zu Mehl mixen ODER glutenfreies Buchweizen- und Hafermehl kaufen.
Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren.
Das lauwarme Wasser unter die trockenen Zutaten rühren. Alles für 5 Minuten verrühren. Anschließend mit nassen Händen Teigkügelchen formen (ca. gleich große), aufs Backpapier setzen, etwas flach (rund) drücken und in der Mitte mit nassem Finger ein Loch hineinbohren. Mit etwas Öl bepinseln und beliebig bestreuen (z.B. Sesam, Schwarzkümmel, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne,…).
Die Bagels nun für 20-30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen und anschließend in den vorgeheizten Backofen geben (200°C Ober-/Unterhitze). Für ca. 30-40 Minuten backen. Zu Salat oder mit Aufstrich etc. genießen!

Zutaten

530 Milliliter lauwarmes Wasser (ggf. bis zu 20ml mehr hinzugeben)
1 1⁄2 Packung Trockenhefe
350 Gramm Hafervollkornmehl
110 Gramm Buchweizenmehl
25 Gramm Sauerteigpulver, glutenfrei
1⁄2 Teelöffel Salz, jodiert
2 Esslöffel Brotgewürz (kann auch mehr sein)
15 Gramm Guarkernmehl
10 Gramm Flohsamenschalen
5 Esslöffel Körner, zum Bestreuen
  etwas Öl
Mengenangabe:
8 Bagels