Kokoskuppeln

Kokoskuppeln

22.02.2021
Bild des Benutzers content

Hinzugefügt von content

Zubereitung

Zutaten für die Kokosmakronen:
250 ml = 1 Tasse Pflanzenmilch
50 g = 1/4 Tasse Staubzucker
1/4 TL Salz
2 EL Mehl
1 Pk Vanillezucker
150 g = 2 Tassen Kokosflocken

Zutaten für die Buttercreme:
125 g Alsan, zimmerwarm
50 g Staubzucker
optional: 1 EL Rum
50 g zerlassene Schokolade

Außerdem:
1 – 2 Waffelblätter z.B. von Manner
200 g Kuvertüre

Zubereitung der Kokosmakronen:
Backofen auf 180°C vorheizen.
Milch auf mittlerer Herdstufe erhitzen. Zucker, Mehl und Salz zufügen. 2 Minuten auf schwacher Hitze kochen lassen bis es eine etwas dünnere Konsistenz hat als Pudding. Vanillezucker und Kokosflocken einrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech zu Kokosmakronen formen. Ich mache das mit Hilfe eines Eisportionierers. Es funktioniert auch gut mit einer sehr großen Spritztüte. Es ist auch gut mit einem runden Ausstecher die Form zu vereinheitlichen.
Etwa 15 Minuten bei 180°C backen.

Zubereitung der Buttercreme:
Margarine mit Zucker schaumig schlagen. Die geschmolzene Schokolade und den Rum einrühren. Halbe Stunde kühl stellen. Dann nochmal aufschlagen.

Die Waffelblätter mit dem Ausstecher in der Größe der Kokosmakronen ausstechen.

Buttercreme auf die Unterseite der Kokosmakronen geben und auf die Waffeln setzen. Nochmals kalt stellen.

Kuvertüre schmelzen. Kokoskuppeln eintunken.

Mengenangabe:
1 Portion/en