Kürbiskernkipferl

Kürbiskernkipferl

22.02.2021
Bild des Benutzers content

Hinzugefügt von content

Zubereitung

Die Zutaten vorab im Kühlschrank durchkühlen lassen, damit der Teig nicht brüchig wird.

Das Mehl sieben. Die Margarine in kleinere Stücke schneiden und mit allen Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank mindestens eine Stunde rasten lassen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu Rollen formen, die man mit einem Messer in kleinere Stücke teilt, die man wiederum zu Kipferl formt.

Auf Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 10 Minuten backen. An dem wundervollen Weihnachtskipferl-Geruch, den sie in der Wohnung verbreiten erkennt man, dass sie fertig gebacken sind.

Schokolade mit Kokosfett schmelzen. Die ausgekühlten Kipferl eintunken.

Zutaten

240 Gramm glattes Mehl
200 Gramm vegane Margarine (z.B. Alsan)
60 Gramm Staubzucker/Puderzucker
100 Gramm geriebene Kürbiskerne
1 Schokolade
1 etwas Kokosfett
Mengenangabe:
1 Portion/en