Mangoldeintopf mit weißen Bohnen und Oliven

Mangoldeintopf mit weißen Bohnen und Oliven

02.05.2022
Bild des Benutzers ChristianG

Hinzugefügt von ChristianG

Zubereitung

  • Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen. Die Stiele der Mangoldblätter abtrennen und in feine Streifen schneiden. Oliven und Knoblauchzehen halbieren. Die Schale der Zitrone abreiben.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel, Mangoldstreifen und Oliven scharf anbraten. Tomatenmark dazugeben, gut vermengen, Weißwein angießen.
  • Lorbeerblatt, Majoran, Thymian, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kapern und Knoblauchhälften dazugeben. Die Temperatur zurückdrehen und alles unter Rühren 5 Minuten köcheln lassen.
  • Bohnen waschen und in den Topf geben. Die Mangoldblätter längs halbieren und in Streifen schneiden. Wasser und Gemüsebrühenpulver zum Eintopf geben, 10 Minuten köcheln lassen.
  • Zum Schluss mit Balsamico-Essig und Zitronenabrieb abschmecken.

 

Zutaten

1 Rote Zwiebel (groß)
8 Mangoldblätter
15 Oliven (schwarze)
5 Knoblauchzehen
1 Esslöffel Olivenöl
100 Gramm Tomatenmark
300 Milliliter Weißwein (trocken)
1 Lorbeerblatt
1 Esslöffel Majoran
1 Teelöffel Thymian
1 Teelöffel Salz
  Cayennepfeffer (etwas)
1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
2 Esslöffel Kapern
120 Gramm weiße Bohnen (vorgekocht)
400 Milliliter Wasser
1 Esslöffel Gemüsebrühepulver
1 Zitrone (Bio, Schale zum Verzehr geeignet)
1 Teelöffel Balsamico dunkel
Zubereitungszeit: 
20 Minuten
Vorbereitungszeit: 
14 Minuten
Mengenangabe:
4 Personen

Dieses Rezept teilen: