Pochierte Birnen im Schlafrock

Pochierte Birnen im Schlafrock

24.11.2021
Bild des Benutzers Mia

Hinzugefügt von Mia

Zubereitung

Birnen schälen und an der Unterseite für einen guten Stand flach abschneiden.

1 Orange und die Zitrone auspressen. Zweite Orange heiß waschen und in Scheiben schneiden.

Einen Topf mit etwa 800 ml Wasser füllen. Orangen- und Zitronensaft dazu geben, Orangenscheiben, Zimtstangen, Sternanis und Nelken einlegen. 1 kl. TL gemahlene Vanille dazu geben. Das Wasser zum Kochen bringen. 4 EL Ahornsirup einrühren und den Weißwein aufgießen. Geschälte Birnen einlegen und ca. 20 Minuten sanft köcheln lassen.

Birnen trocken tupfen, längs halbieren, Kerngehäuse mit einem Melonen-Ausstecher entfernen und mit Marzipan füllen. Birnen schließen und bei Bedarf mit einem Zahnstocher fixieren.

Blätterteig mit Pflanzendrink bestreichen, mit Zimt und (Rohr)Zucker bestreuen. 4-6 Streifen abtrennen und um die vorbereiteten Birnen wickeln. Birnenstiel mit kleinen Stücken feuchtem Backpapier umwickeln.

Birnen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze rund 12-14 Minuten goldbraun backen. Den Schutz um die Stiele danach entfernen.

Birnen mit Puderzucker bestäubt warm servieren. Wer möchte, verziert sie mit kleinen Minzblättern.

Zutaten

4 Birnen
2 Orangen
1 Zitrone
800 Milliliter Wasser
2 Zimtstangen
3 Stücke Sternanis
5 Nelken
4 Esslöffel Ahornsirup
1 Teelöffel Vanille
2 Esslöffel Rohrzucker (optional für mehr Süße)
250 Milliliter Weißwein
25 Gramm Marzipan
  Viertel Platte veganer Blätterteig
2 Esslöffel Pflanzendrink
1 Teelöffel Zimt
Zubereitungszeit: 
45 Minuten
Mengenangabe:
4 Portion/en