Punschkrapfen | Vegane Gesellschaft Österreich

Punschkrapfen

16.04.2018
Bild des Benutzers alina

Hinzugefügt von alina

Zubereitung

Trockene Zutaten (Mehl, Zucker, Backpulver) mischen.

Flüssige Zutaten (Öl, Sojamilch) mischen und diese unter die trockenen rühren. Den fertigen Teig in eine 25x35cm Form mit abnehmbaren Rahmen gießen. 40-45 Minuten backen. Dann abkühlen lassen.

Teigboden durchschneiden und einen mit Marmelade bestreichen.

Schokolade schmelzen. Den Kuchenteig zerbröseln.

Alle Zutaten für die Füllung mischen. Die entstandene Masse auf den Marmelade-Teigboden aufstreichen und den zweiten Boden darauf legen.

Zucker mit etwas Kirschensaft zu einer dickflüssigen, rosa Glasur anrühren. Punschkrapfen damit glasieren und kaltstellen. Dann zuschneiden.

Zutaten

500 Gramm Mehl
300 Gramm Zucker
20 Gramm Backpulver
200 Milliliter Sonnenblumenöl
500 Milliliter Sojamilch
1 Marillenmarmelade
120 Gramm Zartbitterschokolade (Füllung)
1 Kilogramm Kuchenteig
270 Gramm Marillenmarmelade (Füllung)
80 Milliliter Rum (Füllung)
80 Milliliter Orangensaft (Füllung)
500 Gramm Staubzucker (Glasur)
1 Kirschensaft
Zubereitungszeit: 
45 Minuten
Vorbereitungszeit: 
1 Stunde
Mengenangabe:
24 Stück

Dieses Rezept teilen: