Saftiger Zitronenkuchen | Vegane Gesellschaft Österreich

Saftiger Zitronenkuchen

08.10.2018
Bild des Benutzers Olivia

Hinzugefügt von Olivia

Zubereitung

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Alle „flüssigen“ Zutaten (Pflanzenmilch, Zucker, Öl, Vanillezucker, Zitronenaroma und Zitronensaft) in eine größere Rührschüssel geben und alles gut mit einem Rührgerät vermischen. Das Mehl und das Backpulver in einer anderen Schüssel vermischen.

Anschließend das Mehl-Backpulvergemisch unterrühren, bis eine homogenen Masse entsteht. Der Teig ist recht flüssig.

Anschließend Backpapier auf einem Backblech auslegen und den Teig auf das Blech geben. Bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) den Kuchen ca. 15 Minuten backen. Die Zahnstocherprobe machen.

Für die Glasur einen Zuckerguss aus Puderzucker und Zitronensaft herstellen und den abgekühlten Kuchen damit bestreichen.

Zutaten

250 Milliliter Pflanzenmilch
200 Gramm Zucker
125 Milliliter Sonnenblumenöl
1 Packung Backpulver
1 Packung Vanillezucker
1 Spritzer Zitronenaroma
1 Zitrone (Saft davon)
300 Gramm Mehl
  für den Zuckerguss:
  Puderzucker (nach Bedarf)
  Zitronensaft (nach Bedarf)
Zubereitungszeit: 
15 Minuten
Vorbereitungszeit: 
15 Minuten
Mengenangabe:
12 Portion/en