Sommersalat

Sommersalat

22.02.2021
Bild des Benutzers content

Hinzugefügt von content

Zubereitung

  1. Quinoa waschen, bei mittlerer Hitze und geschlossenem
    Deckel kochen bis er bissfest ist. Zwiebeln in grobe Stücke
    schneiden und kurz in etwas Olivenöl anbraten. Paprika
    klein schneiden und mit Paprikapulver kurz mit braten.
    Mit Apfelessig ablöschen und mit Agavendicksaft
    abschmecken. In eine große Schüssel geben.

  2. Gurken, Rucola, getrocknete Tomaten in grobe Stücke
    schneiden und zur Schüssel geben. Petersilie fein
    schneiden und ebenfalls hinzugeben. Anschließend den
    Bulgur in die Schüssel geben und gut durchmischen. Mit
    Essig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und
    einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipp: Schmeckt auch mit Bulgur oder Gerste!

Zutaten

400 Gramm bunter Quinoa
1 Stück Gurke
2 Stücke Frühlingszwiebel
1 Stück rote oder gelbe Paprika
5 Stücke Cherrytomaten (oder zwei große Tomaten)
50 Gramm getrocknete Tomaten
50 Gramm Ruccola
1 Bund Petersilie
2 1⁄2 Esslöffel Paprikapulver
2 Esslöffel Apfelessig
2 Teelöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Agavendicksaft oder Ahornsirup
  Olivenöl zum Braten
  Salz und Pfeffer zum Abschmecken
1 Teelöffel Chilipaste (z.B. Sambal Oelek) (optional)
Mengenangabe:
2 Portion/en

Dieses Rezept teilen: