Spaghetti Bolognese | Vegane Gesellschaft Österreich

Spaghetti Bolognese

19.03.2018
Bild des Benutzers alina

Hinzugefügt von alina

Zubereitung

Spaghetti in gesalzenem Wasser kochen.

Zwiebel und Knoblauch hacken und in Olivenöl anbraten. Nach kurzer Zeit Tomatenmark und zerbröselten Tofu hinzugeben und mitrösten.

Danach passierte Tomaten hinzugeben und kurz köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit Hefeflocken für käsiges Aroma und Kräutern verfeinern.

Zutaten

250 Gramm Spaghetti-Nudeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel Tomatenmark
200 Gramm Tofu
300 Milliliter passierte Tomaten
  Salz
  Pfeffer
  Kräuter, Hefeflocken (optional)
Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Vorbereitungszeit: 
30 Minuten
Mengenangabe:
2 Portion/en

Dieses Rezept teilen: