Vegane Käsesauce

Vegane Käsesauce

30.09.2021
Bild des Benutzers Anonymous

Hinzugefügt von Anonymous

Quelle

Manuela Torres

Zubereitung

Kartoffel, Karotte, Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und grob in Stücke schneiden. Mit Wasser, Salz und den Cashewkernen in einen Topf geben und das Gemüse etwa 10-15 Minuten weichkochen.


Das Gemüse samt Kochwasser mit den übrigen Zutaten in einen Mixer geben (oder mit einem Pürierstab) und mixen bis alles schön cremig wird. Falls nötig nach und nach Wasser hinzufügen bis es die gewünschte Konsistenz erreicht.


Alles nochmal in den Topf geben, kurz bei niedriger Hitze 2-3 Minuten unter ständigen Rühren erwärmen und schon habt ihr eine leckere vegane

Zutaten

1 mittelgroße Kartoffel
1 mittelgroße Karotte
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
50 Gramm Cashewkerne (ungesalzen)
1 Teelöffel Salz
250 Milliliter Wasser
1 Esslöffel vegane Butter
3 Esslöffel Hefeflocken
1 Teelöffel Paprikapulver
2 Esslöffel Tapiokastärke
2 Teelöffel Apfel- oder Weißweinessig
1 Teelöffel Senf
Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Mengenangabe:
4 Portion/en

Dieses Rezept teilen: