Vegane Linsen Sausages

Vegane Linsen Sausages

23.03.2021
Bild des Benutzers Valentina

Hinzugefügt von Valentina

Zubereitung

1. Die Linsen in eine Schüssel geben und mit den Händen zerdrücken.
2. Die Tomaten gut waschen und in kleine Stücke schneiden, die Essiggurken ebenfalls klein schneiden und mit der Tomatensauce zu den Linsen hinzufügen.
3. Im nächsten Schritt beliebig würzen und die Linsen-Masse gut durchmischen.
4. Den Blätterteig auflegen und die Linsen in der Mitte des Teiges verteilen.
5. Den Teig zusammenrollen und in 4 gleich große Stücke schneiden.
6. Ein Backblech mit Backpapier auskleiden und die 4 Teig-Stücke gleichmäßig darauf verteilen. Zum Schluss etwas Sesam darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze für 20-30 Minuten backen.
7. In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten. Dazu das Sojajoghurt mit etwas Zitronensaft und 1 EL Senf vermischen und mit Salz, Pfeffer sowie frischer Petersilie würzen.
8. Sobald die »Sausages« fertig sind, das Blech aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit Kräutersauce anrichten.

Zutaten

350 Gramm Linsen (aus der Dose)
1 Blätterteig (vegan)
  Essiggurken (Menge nach Belieben)
  Cherrytomaten (Menge nach Belieben)
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver
1⁄2 Teelöffel Kurkuma
  getrocknete Gewürze
4 Esslöffel Tomatensauce
  Sesam
200 Gramm Sojajoghurt
  Frische Petersilie
  Salz
  Pfeffer
  etwas Saft einer Zitrone
1 Esslöffel Senf
Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Vorbereitungszeit: 
10 Minuten
Mengenangabe:
2 Portion/en