Buchteln

Buchteln

11.02.2014
Bild des Benutzers Anonymous

Hinzugefügt von Anonymous

Zubereitung

Ergibt etwa acht sehr kleine oder vier sehr große Buchteln.

Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. Hefe zerbröseln und in das Mehl reiben, bis die Hefe sehr fein zerkrümelt ist. In einem kleinen Topf Sojamilch und Zucker vermischen, Kokosfett darin schmelzen, gut verrühren und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Joghurt und Zitronenschale einrühren. Milchmischung zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem feuchten Küchentuch bedecken und an einem warmen Ort ca. 1 ½ Stunden gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat. Eine ofenfeste Auflaufform einfetten. Den Teig in acht Stücke teilen und zu gleich großen Kugeln formen. Die Kugeln zu Kreisen flachdrücken und jeweils einen TL Beeren (oder Marmelade) in die Mitte geben. Den Teig über die Füllung schlagen, festdrücken und vorsichtig wieder zu Kugeln formen. Diese dicht nebeneinander in die Form setzen und wieder mit einem Küchentuch bedecken. Noch einmal 45 Minuten gehen lassen. Währenddessen den Ofen auf 175 °C vorheizen. Die Buchteln mit etwas Öl bestreichen und ca. 20 Minuten backen bis sie braun sind.

Vanillesauce

Für die Vanillesauce alle Zutaten in einem kleinen Topf mit einem Schneebesen verrühren. Bei mittlerer Hitze ca. 1-2 Minuten kochen, bis die Sauce eingedickt ist. Sofort servieren.

Zutaten

240 Gramm Mehl
1⁄4 Packung Hefewürfel
1⁄2 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
100 Milliliter Sojamilch
30 Gramm Kokosfett
50 Gramm Zucker
2 Esslöffel Sojajoghurt
1⁄2 Stück Zitrone (Schale einer abgeriebenen Zitrone)
1 Packung Himbeeren und Brombeeren zum Füllen (TK), optional auch Marmelade
Mengenangabe:
4 Portionen