05.09.2022
Anna-Lena Klapp hat es sich in ihrem vegan-feministischen Manifest zur Aufgabe gemacht, sichtbar zu machen, was meist unsichtbar ist. So zeigt sie, wie Speziesismus, Sexismus und Rassismus in unserem Ernährungssystem eingewoben sind und warum die vegane Szene von Männern angeführt wird, auch wenn der große Großteil der Veganer:innen weiblich ist.

Seiten