Run Vegan. Training, Ernährung, Rezepte

Run Vegan. Training, Ernährung, Rezepte

20.10.2021

Katrin Schäfer und Daniel Roth
Run Vegan. Training, Ernährung, Rezepte
ISBN 978-3-95575-151-7
05.10.2021
Ventil Verlag
200 Seiten
€ 19,90

 

„Veganer:innen haben keine Kraft“. Ähnliche Aussagen und Fehleinschätzungen dürften den meisten von uns wohl schon zu Ohren gekommen sein. Dass es durchaus möglich ist, mit einer völlig pflanzlichen Ernährung sportlich und gesund zu leben, ist heute kein Geheimnis mehr. Trotzdem gibt es nach wie vor viele Vorurteile gegenüber veganen Sportler:innen. Katrin Schäfer und Daniel Roth zeigen in diesem Buch, dass sich Veganismus und Sport nicht nur wunderbar ergänzen lassen, sondern auch welche Vorteile aus einer pflanzlichen Kost gezogen werden können. Egal ob Anfänger:in oder Vollprofi, in diesem Buch findet sich etwas für alle.

Go Vegan – Run Vegan – Stay Vegan

Das Buch ist in vier große Schwerpunkte gegliedert. Dabei wird auf die Themen Laufen, Veganismus, die vegane Laufcommunity und ausgewählte Rezepte vertiefend eingegangen. Immer wieder werden Tipps und persönliche Einblicke in den Alltag von Katrin und Daniel eingebaut. Die Beiden berichten, wie sie selbst auf den Veganismus gestoßen sind und warum es für sie heute undenkbar wäre, anders zu leben. Das große Schlagwort dabei ist Motivation. Ob es nun um Lauftraining oder aber auch ethische Fragen geht, das Meiste spielt sich in unseren Köpfen ab.

Es war einmal ein Blog

Schon 2011 starteten die Beiden einen Blog mit dem Namen beVegt, aus welchem schließlich dieses Buch entstand. Der Blog war zunächst nur ein Hobby und verfolgte keine größeren Ziele. Eher zufällig wurde daraus die größte deutschsprachige vegane Laufcommunity. Mittlerweile sind Tausende von Läufer:innen Teil der Community. Einige von ihnen werden im Buch interviewt und zu verschiedenen Themen befragt. Schnell zeigt sich, dass es der beVegt Community nicht nur ums Laufen geht, auch Aktivismus steht weit vorne. Laufen kann ein Werkzeug der Veränderung sein. Durch verschiedene Aktionen und Veranstaltungen sollen Vorurteile abgebaut, sowie die Ideen des Veganismus verbreitet werden. Darüber hinaus wird generell mehr Awareness zu dem Thema geschaffen. Athletivist:innen, wie sie von Katrin und Daniel liebevoll genannt werden, braucht es überall!

Ausgewählte Rezepte

Zusätzlich liefert das Buch an die 50 Rezepte zum Nachkochen. Dabei wird ein breites Spektrum an veganen Gerichten abgedeckt. Hier zwei Rezepte, die uns besonders gefallen haben:
-    Cookie-Dough-Kugeln
-    Linsenlasagne

Näheres zu Autorin und Autor

Katrin Schäfer und Daniel Roth leben seit 2010 vegan. Sie sind begeistere Läufer:innen und können beeindruckende Leistungen in verschiedenen Wettkämpfen vorweisen. Selbst Ultramarathons (länger als 42, 195 km) sind sie schon gelaufen. Bekannt wurden sie durch ihren Blog beVegt, der sich mit den Themen Ernährung, Laufen, Fitness und Nachhaltigkeit auseinandersetzt. Katrin ist nebenbei Diplom-Ökotrophologin, Laufcoach und Yogalehrerin. Daniel übt sich als Laufcouch, Athletiktrainer und zertifizierter Wanderführer.

 

Die beiden teilen ihr Wissen auch in einem kostenlosen VEGAN.AT Webinar! Melde dich jetzt an!