One-Pot-Pasta mit Gundelreben-Linsenbolognese | Vegane Gesellschaft Österreich

One-Pot-Pasta mit Gundelreben-Linsenbolognese

03.04.2020
Bild des Benutzers Laura J

Hinzugefügt von Laura J

Quelle

„Wildkräuter-Outdoorküche für Kinder“ von Jennifer Frank-Schlagerl und Corinna Frank

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf die Gundelrebe und die Gewürze in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

  2. Zugedeckt so lange kochen,bis die Nudeln bissfest sind. Immer wieder umrühren.

  3. Mit der klein geschnittenen Gundelrebe und den Gewürzen abschmecken.

Tipp: Vorsicht beim Würzen! Die Gundelrebe schmeckt sehr intensiv. Langsam nach und nach einrühren und immer wieder abschmecken.

Zutaten

1 große Dose Linsen
600 Milliliter Gemüsebrühe
250 Gramm Pasta (am besten eignen sich Fusili)
2 Dosen gehackte oder passierte Tomaten
2 Kinderhände voll Gundelrebe
  Salz und Pfeffer
Mengenangabe:
4 Portion/en