Vegane Gesellschaft Österreich

13.11.2014

„Schlimmes Leder, schlimme Schuhe“, sagt ein altes deutsches Sprichwort. Nicht zu Unrecht: Wer sich den Umwelt-Schuh anziehen möchte, sollte besser auf vegane Materialien zurückgreifen. Dieser Artikel gibt nicht nur einen Überblick über Probleme, die Tierschutz- und Umweltprobleme, die Leder verursacht, sondern enthält auch praktische Tipps zu Bezugsquellen veganer Schuhe.

13.11.2014

Wolle sehen viele Menschen als harmloses Naturprodukt. Unter welchen Bedingungen Wolle heutzutage aber tatsächlich produziert wird, können sich die meisten nicht vorstellen. Sowohl aus der Sicht von Tierschutz als auch für den Umweltschutz ist verantwortlich produzierte Baumwolle deutlich zu bevorzugen.

18.09.2014

Mensch-Tier-Beziehungen der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit in lateinischen Texten

Das Werk

Auf vielfältige und eindrückliche Weise belegen literarische und wissenschaftliche Texte sowie bildliche Darstellungen aus der Antike, dem Mittelalter und der Neuzeit menschliche Zuneigung gegenüber Tieren. In größerem Umfang begegnet man dem literarischen Ausdruck einer verinnerlichten Mensch-Tier-Beziehung erstmals in der Dichtkunst des Hellenismus (3./2.

16.09.2014

Strukturelle Änderung auf höchstem kulinarischem Niveau

Die vegane Küche erlebt seit einigen Jahren ein unaufhaltsames Wachstum. Neue Restaurants und Kochbücher schießen wie Pilze aus dem Boden. Dem entgegengesetzt erhalten Köche und Köchinnen eine nur unzureichende Ausbildung; Weiterbildungsmöglichkeiten sind schlecht bis gar nicht vorhanden. Um dem wachsenden Bedürfnis nach einer zeitgemäßen, kreativen und pflanzlichen Küche nachzukommen, wurde Vegucation ins Leben gerufen.

Seiten